Casa da Bica: Großzügig renoviertes Haus mitten im Ort

2 - 4 Personen

Kurzinfo Raumangebot: Ferienhaus, ca. 90 m²,  mit 2 DZ, offene Küche, Wohnzimmer,  Bad, Balkon.

Casa da Bica in Figueira bei Salema, WZ und Balkon, Algarve
WZ und Balkon, Casa da Bica

Dieses Haus bietet viel Komfort, ist es doch erst soeben komplett renoviert und mit viel Geschmack eingerichtet worden. Um draußen zu sitzen und dem Dorfleben von oben zuzuschauen, gibt es zudem einen gemütlichen Balkon, der je nach Jahreszeit das Wohnzimmer nach außen erweitert, denn die Glastür lässt sich komplett öffnen und man erhält dadurch einen großen, lichten Raum.
Die gut ausgestattete Küche ist mit einem Tresen abgetrennt und bietet neben Gasherd, Elektroofen, Spül- und Waschmaschine, Mikro etc. auch viel Zubereitungsfläche, also viele Möglichkeiten leckeres Essen auf den Tisch zu zaubern (ein Restaurant gibt es aber auch im Ort...dies nur zur Beruhigung). Direkt daneben ist die Essecke.
Zur Gasse und dem kleinen Platz mit dem Brunnen (Bica) hin ist das Haus abgerundet und somit auch architektonisch interessant.
Kommt man hinein, liegen rechts und links die beiden Schlafzimmer, dazwischen das Bad und der Treppenaufgang in den ersten Stock mit Wohnzimmer und Küche und Balkon.
Fertig gestellt wurde die Casa da Bica erst im Herbst 2012, ist zudem gut isoliert, hat mehrere Deckenventilatoren für den Sommer und gute Heizmöglichkeiten für den Winter. Ein Haus für jede Jahreszeit eben.

Extrainfos

Vermietet wird von einer sehr netten, englischen Familie die schon lange ortsansässig ist und mit Hund und Töchtern 2-3 Ecken weiter im Ort wohnt; er ist freischaffender Künstler mit Schwerpunkt Aquarellmalerei. Die Ferienwohnung eignet sich gut für Alleinreisende, Paare, Familien und auch 2 befreundete Paare.

Auszug bis 12 Uhr, Einzug frühestens um 15 Uhr, aber je nach Buchungssituation auch flexibler. Liebe Haustiere dürfen mitgebracht werden, Aufpreis 15 €. Zu einem Mietwagen wird geraten. Mehrmals täglich Busverbindung nach Westen (Sagres) und Osten (Lagos).
Im Haus darf nicht geraucht werden, nur auf dem Balkon mit geschlossener Balkontür.

Lage und Umgebung

Es liegt in Figueira, einem kleinen, portugiesischen Dorf auf der Höhe von Salema, das bislang noch vom Tourismus übersehen wurde. Zwei sehr schöne, abgelegenere Strände gibt es in der Nähe die fußläufig zu erreichen sind, der nächstgelegene  (Figueiras, unbewacht) ist über einen gemütlichen, kurzen Spaziergang zu erreichen (zu Fuß knapp 15 Min.), zum anderen dauert es ca. 10 Min. länger (Furnas, unbewacht). Auch nach Salema selbst sind es nur rund 15 Min. zu Fuß, per Auto ein Katzensprung von 2-5 Minuten.

Mitten im Dorf, gegenüber dem Wasserhahn (Bica), der früher die Bevölkerung versorgte, ca. 50 m von der Hauptstraße, in deren Nähe sich die Cafés, Restaurant, Tante Emma Laden, Bushaltestelle befinden, die aber keine Durchgangsstraße ist, sondern nur lokal benutzt wird.
Figueira heißt Feigenbaum, von denen es so einige in der Gegend gibt, und besonders schön ist es hier ab Januar, wenn die Frühlingsblumen und wilden Orchideen sich überall zeigen. 

Karte Casa da Bica

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.